Qualität jenseits der Zutatenliste

Jedes Unternehmen, das Produkte herstellen will, benötigt verschiedenste Ressourcen. Daran lässt sich nichts ändern. Diese Tatsache wirft aber unweigerlich die Frage auf, wie man das eigene Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt und damit für die nachfolgenden Generationen in der Unternehmensphilosophie implementiert. Rein wirtschaftlich betrachtet ist es für Unternehmen am einfachsten, sich an die gegebenen Richtlinien und Gesetze zum Umweltschutz zu halten. Die Umweltstandards sind gerade in Deutschland zweifellos schon hoch, aber natürlich kann man mehr machen. Muss man nicht sogar mehr tun?
Die Qualität unserer Produkte steht für uns über allem. Dazu gehören neben allen Inhaltsstoffen auch die ökologischen Bilanzen der Produkte. Diese so positiv wie möglich zu gestalten, gehört zum traditionellen Anspruch von Cellagon®, auch wenn dafür zusätzliche finanzielle Mittel aufgebracht werden müssen. Als familiengeführtes Unternehmen ist dies eine Entscheidung, die ohne Aufsichtsrat und Vorstand getroffen wird, persönlich aus Überzeugung. „Persönlich“ ist in diesem Zusammenhang durchaus wörtlich zu nehmen. Es beinhaltet die Bereitschaft die „Mehrkosten“, die für einen ethischen und moralischen Umgang mit den Ressourcen unserer Welt entstehen, nicht einfach an unsere Kundinnen und Kunden in Form von Preiserhöhungen weiterzugeben. Die Frage, was wir besser und nachhaltiger machen können, stellen wir uns täglich neu. Beispielhaft seien folgende Maßnahmen genannt, die wir in jüngster Zeit umgesetzt haben. Wir wünschen uns, dass auch mit Ihrer Hilfe noch viele weitere dazukommen und wir alle somit unserer Verantwortung gegenüber, Umwelt, Mensch und Tier nachkommen.
  • Verkauf von Konzentraten
    •  Einsparung von Glas und anderen Rohstoffen. (Dafür hat Cellagon® bereits 1998 den B.A.U.M.-Umweltpreis erhalten.)
  • Kein Einkauf von gentechnisch veränderten Rohstoffen.
  • Ankopplung an das duale Entsorgungsnetz, grüner Punkt.
  • Einsatz von Recyclingbehältnissen und Refill-Produkten.
  • Umstellung sämtlicher Kartonagen, Flyer usw. auf FSC-Produkte.
  • Kein Einsatz von Mikro PVC Partikeln, die ungeklärt in den Wasserkreislauf gelangen.
  • Kein Einsatz von Parabenen, Silikonen, PEGs und Paraffinen in unserer Kosmetik.
  • Keine Herstellung und kein Verkauf von Behältnissen, die zum Beispiel Weichmacher wie BPA (Bisphenol-A) enthalten.
  • Seit dem 01.06.2014 werden alle Drucksachen klimaneutral hergestellt.

Jetzt online bestellen!

Bestellen Sie einfach die Cellagon Produkte über den Cellagon Online-Shop.

Für die Registrierung benötigen Sie lediglich Ihre Kundennummer und den Namen Ihres Cellagon Beraters/Ihrer Cellagon Beraterin.

Bestellen Sie einfach die Cellagon Produkte über den Cellagon Online-Shop.

weiter zum Online-Shop